Samstag, 12.06.2021 16:06 Uhr

Landleben unter Corona Bedingungen

Verantwortlicher Autor: Princess Elfi Inzell, 02.12.2020, 20:18 Uhr
Presse-Ressort von: Prinzessin Elfi Singer Bericht 6062x gelesen

Inzell [ENA] Immer mehr Menschen sehnen sich in dieser Zeit von Corona auf dem Land zu leben. Hotels und Ferienwohnungen sind jedoch geschlossen. Welche Möglichkeiten gibt es? Vielleicht eine kleine Ferienwohnung zu kaufen? Die Nachfrage im Chiemgau ist enorm, hinsichtlich Ferienimmobilien. Leider gibt es auch hier bereits einen Ausverkauf wie in der Stadt. Immobilienverkäufer, die noch eine kleine Immobilie besitzen, versuchen durch einen Verkauf Höchstpreise zu erzielen. Egal in welchem Zustand die Immobilie ist. Gekauft wird trotzdem und die neuen Besitzer freuen sich auf die Renovierung und die Wochenenden, die sie am Land verbringen können. Was treibt die Menschen aufs Land. Ist es die Natur, die Freiheit wandern zu gehen, Sport zu machen, die gute Luft? Genau das ist es. Corona macht sich nur bemerkbar durch das Tragen der Masken, geschlossene Restaurant und Hotels.

Aber wie nehmen es die Einheimischen wahr. Die Gäste fehlen, die Restaurant und Hotels sind bedroht vom finanziellen Ruin. Auch wenn die Gäste nicht immer beliebt waren, nun wird gejammert und plötzlich fehlt der Tourist, wie man in manchen sozialen Medien vernehmen kann. Durch die große Freiheit in der Natur, wird bei manchen Menschen die Pandemie nicht ernst genommen. Es gibt viele, die der Meinung sind, es wäre eine andere Art von Grippe. In manchen Einkaufsläden wird keine Rücksicht auf Abstand genommen. Man trifft sich und denkt, ach diese Person kenne ich und weiß das sie nur gesund sein kann. Leider, ein falscher Gedanke und Rücksichtslosigkeit gegenüber andere Menschen. Die Geschäftsinhaber sollten mehr darauf achten.

Wir sollten alle aufeinander Rücksicht nehmen um der Corona Pandemie keine Chance geben. Das unbeschwerte Leben auf dem Land ist wunderschön und erholsam. Man vergisst die schwere Zeit in der wir leben. Viele haben das Glück im Homeoffice arbeiten zu können und ziehen aufs Land. Eine Zeitlang ist die Ruhe schön, aber ist es das richtige auf Dauer? Fehlen irgendwann die Annehmlichkeien der Stadt? Bleiben Sie gesund und achten sie bitte auf die Mitmenschen.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.